Um Material, das bereits veröffentlicht wurde, an weitere Empfänger zu senden, nutzen Sie die Funktion E-Mail senden, welche Sie im Menü unter Contacts finden.

Beginnen Sie einfach damit, im Feld An den Namen des Kontaktes oder einer Liste zu schreiben, und es werden Vorschläge angezeigt, die Sie auswählen können. Sie können auch E-Mail Adressen einfügen, die nicht in Contacts gespeichert sind, indem Sie diese manuell eintragen oder einkopieren, und anschließend die Eingabetaste drücken. Danach klicken Sie auf Material anhängen um ein oder mehrere Materialien (z.B. eine Pressemitteilung) anzuhängen. 

Wenn Sie mehr als ein Material anhängen, wird den Empfängern von jedem Material lediglich eine Vorschau angezeigt, mit einem Link zu der vollständigen Veröffentlichung in Ihrem Newsroom.
Wenn Sie möchten, können Sie der E-Mail eine wahlfreie Betreffzeile und Nachricht hinzuzufügen; doch funktioniert es ebenso gut, diese frei zu lassen.

Die Funktion E-Mail senden ist auch geeignet, um bislang unveröffentlichtes Material mit Empfängern zu teilen, ohne dass es öffentlich in Ihrem Newsroom erscheint.

Sehen Sie auch unsere Guides zum Thema Contacts (auf Englisch)
oder erfahren Sie in welchen Fällen über Mynewsdesk automatisch E-Mails versendet werden